Artikel mit dem Tag "Kinder"



20. Juli 2020
Diese kleine Illustration gefällt uns wirklich sehr. Hier hat einer unserer Schüler versucht eine Figur in unserem Atelier darzustellen! Wenn du uns schon mal besucht hast, erkennst du einige Elemente ganz bestimmt wieder! Gearbeitet Wurde auf einem Format von DIN A3 mit einem Gelstift und etwas schwarzer Acrylfarbe. Wenn du nur mit schwarz und weiß zeichnest und dich traust Flächen richtig auszufüllen kann es dir gelingen genau so wie hier einen ganz fantastischen Kontrast entstehen zu lassen.
16. Juli 2020
Mal wieder malen wir auf der Straße und versuchen unsere Umwelt auf Papier zu bringen. Dieses Gemälde wurde von einem unserer Schüler erstellt. Verwendet wurden hierbei ganz normale Acrylfarben und ein Blatt im Format A4. Um ein Bild zu malen brauchst du also wirklich nicht viel. Du musst einfach nur loslegen! Mach dir keine Sorgen darum ob dein Bild am Ende “schön” aussieht. Das wichtige ist erstmal einfach etwas zu malen.
06. Juli 2020
Unsere Schüler arbeiten sehr fleißig an ihren Stillleben weiter. Hier kannst du den Prozess einmal genauer beobachten. Es ist schön zu sehen wie Konzentriert alle Künstler an die Sache herangehen und wie bedacht alle die wichtigen Schritte zum erstellen einer erfolgreichen Malerei abarbeiten. Mit dem ersten Schritt sind die Meisten anscheinend schon fertig, denn die großen Farbflächen wurden schon festgelegt. Bei diesem Stadium geht es jetzt los mit den immer feiner werdenden Details.
20. Mai 2020
Hast du es erkannt? Unser Lieblingskünstler ist endlich mal wieder an der Reihe! Heute stellen wir dir nämlich diese wundervolle Portrait-Kopie vor. Hierbei handelt es sich um eine Zeichnung von Nikolai Feshin an der sich unsere Schüler orientieren sollten. Gearbeitet wird, wie du vielleicht sehen kannst, mit schwarzer Kohle. Das ist ein ganz tolles und überraschend vielfältiges Medium mit dem du sehr gut Portraits erstellen kannst.
30. März 2020
Unsere Online-Kurse gehen weiter mit einem weiteren ganz besonderen Angebot für die „Kleinen Künstler“ unter euch. In diesem Video zeigt dir unser Dozent, wie man ganz einfach ein Gemälde von einem Schmetterling erstellt. Alles was man dafür braucht, hast du wahrscheinlich schon Zuhause, also kannst du direkt loslegen. Diese Übung ist eine Art Weiterführung an die Katzen-Aufgabe, die wir vor einer Weile vorgestellt haben. Diesmal ist das Malen aber ein bisschen anspruchsvoller als letztes Mal.
04. März 2020
Heute haben wir nochmal ein Bild aus einem unserer Kinderkurse für dich vorbereitet. Dieser Kurs findet jeden Dienstag statt. Du kannst erkennen, wie die Kinder versuchen ein Portrait zu erstellen. Als Vorlage benutzen wir hier eine Portraitmalerei von Lukas Kranach. Den Schülern gelingt das kopieren besonders gut. Solche Übungen sind für junge Anfänger sehr sinnvoll. Die Schüler lernen die Malweise von richtigen Künstlern kennen und gewöhnen sich an unterschiedliche Pinselführungen.
02. März 2020
Auf diesem Foto kannst du eine wirklich tolle kleine Winterlandschaft erkennen, die einer unserer Schüler erstellt hat. In diesem Kurs haben wir einfach nur mit schwarzer Aquarellfarbe gearbeitet. Der entstandene Effekt ist aber wirklich Prima. Wenn du mit schwarzer Farbe auf einem weißen Hintergrund arbeitest, erreichst du vor allem einen sehr deutlichen Hell-Dunkel-Kontrast. Wenn du alles richtig gemacht hast, kann dieser die Elemente in deinem Bild so richtig herausstechen lassen.
27. Januar 2020
Auf diesem Foto kannst du erkennen wie einer unserer Schüler an einer ganz besonderen Zeichnung arbeitet. Es handelt sich hier nämlich um eine Buchillustration! Die Schüler zeichnen wie du sehen kannst mit einem Gelstift, und versuchen die Atmosphäre des Buches möglichst überzeugend einzufangen. Dazu gehört der Charakter der individuellen Figuren, die dargestellt werden sollen.
22. Januar 2020
Welche Position nimmst du am liebsten ein wenn du Zeichnest oder Malst? Die meisten Leute die Gerne ab und an Kreativ werden sitzen Wahrscheinlich an einem ganz normalen Schreibtisch. Personen die öfters malen und fast alle professionellen Arbeiten eher an einer Staffelei! An einer Staffelei zu sitzen hat einige Vorteile, vor allem wenn du auf einem Größeren Format arbeitest. Du kannst sie zum Beispiel verstellen und dann im Stehen arbeiten wenn du möchtest.
13. Januar 2020
Diese Zeichnungen sehen ein bisschen anders aus als du es vielleicht gewohnt bist. Weißt du woran das liegt? Genau! Diese Zeichnungen wurden mit nur drei verschiedenen Tönen erstellt: Grau, Weiß und Schwarz. Zwischentöne und Übergänge wurden komplett ausgelassen und der Fokus liegt auf dem Allerwichtigsten. Wie du sehen kannst, wurde hier mit einem Bleistift gearbeitet. Damit die dunkelsten Stellen wirklich dunkel werden, solltest du mit einem sehr weichen Stift arbeiten.

Mehr anzeigen