Artikel mit dem Tag "Kunstschule-Artgeschoss"



21. Juli 2020
Heute möchten wir dir ein ganz spezielles Training vorstellen, welches wir mit einem unserer Kurse absolviert haben. Der erste Schritt bestand darin eine kleine Acrylmalerei mit groben Formen anzufertigen und dafür nicht mehr als 10 Minuten aufzuwenden. Hier geht es vor allem darum die Farben möglichst genau einzufangen. Bei dieser Etüde orientieren wir uns fürs erste an einem Foto. So können die Schüler Techniken erproben und ausprobieren wie das Malen funktioniert.
20. Juli 2020
Diese kleine Illustration gefällt uns wirklich sehr. Hier hat einer unserer Schüler versucht eine Figur in unserem Atelier darzustellen! Wenn du uns schon mal besucht hast, erkennst du einige Elemente ganz bestimmt wieder! Gearbeitet Wurde auf einem Format von DIN A3 mit einem Gelstift und etwas schwarzer Acrylfarbe. Wenn du nur mit schwarz und weiß zeichnest und dich traust Flächen richtig auszufüllen kann es dir gelingen genau so wie hier einen ganz fantastischen Kontrast entstehen zu lassen.
16. Juli 2020
Mal wieder malen wir auf der Straße und versuchen unsere Umwelt auf Papier zu bringen. Dieses Gemälde wurde von einem unserer Schüler erstellt. Verwendet wurden hierbei ganz normale Acrylfarben und ein Blatt im Format A4. Um ein Bild zu malen brauchst du also wirklich nicht viel. Du musst einfach nur loslegen! Mach dir keine Sorgen darum ob dein Bild am Ende “schön” aussieht. Das wichtige ist erstmal einfach etwas zu malen.
15. Juli 2020
Dieses Kunstwerk ist wirklich etwas besonderes. Vielleicht fragst du dich warum! Es wurde nämlich komplett mit Filzstiften erstellt. Eine unserer Schülerinnen hat in einem unserer Kurse ein Stillleben mit Acrylfarben erstellt und danach beschlossen, sich noch einmal an die Sache ranzumachen. Sie hat ein Blatt Papier gezückt und losgelegt! Genauso wie bei ihrer Malerei, hat sie sich an einem Modell orientiert, welches wir vorher für alle Schüler Aufgestellt hatten.
14. Juli 2020
Heute haben wir für dich noch eine kleine Etüde in Aquarell vorbereitet! Diese Malerei ist besonders schön geworden. Beachte doch einmal das Zusammenspiel der Farben und das Selbstbewusstsein mit der die Pinselstriche gesetzt wurden. Auch du kannst so ein Kunstwerk erschaffen! Vielleicht klappt es nicht direkt beim ersten Mal, aber je mehr du Übst, desto besser wirst du. Eine gute Gewohnheit ist zum Beispiel immer eine kleine Packung Aquarellfarben mit in den Urlaub zu nehmen.
13. Juli 2020
Was machst du in deinen Sommerferien? Unsere Schüler bilden sich künstlerisch weiter, obwohl erstmal Pause angesagt ist. Im Urlaub kannst du viel mehr machen als einfach nur am Strand zu liegen, dass wäre nämlich langweilig. Probiere doch einfach mal ein paar kleine Etüden von deiner Umwelt zu machen! Genau das wurde bei dem Bild gemacht, welches wir heute als Beispiel parat haben.
08. Juli 2020
Unsere kleinen Schüler haben sich mal wieder nach Draußen begeben um an der frischen Luft das Malen üben zu können. Wir haben uns an der Natur orientiert und versucht, möglichst viele der diversen Pflanzen die wir finden konnten, darzustellen. Fleißig und bewaffnet mit Pinsel und Aquarellfarben haben sich die Kinder ans Werk gemacht. Vor allem bei diesem Beispiel kann man wundervoll erkennen wie viel Mühe sich die Schüler gemacht haben.
06. Juli 2020
Unsere Schüler arbeiten sehr fleißig an ihren Stillleben weiter. Hier kannst du den Prozess einmal genauer beobachten. Es ist schön zu sehen wie Konzentriert alle Künstler an die Sache herangehen und wie bedacht alle die wichtigen Schritte zum erstellen einer erfolgreichen Malerei abarbeiten. Mit dem ersten Schritt sind die Meisten anscheinend schon fertig, denn die großen Farbflächen wurden schon festgelegt. Bei diesem Stadium geht es jetzt los mit den immer feiner werdenden Details.
02. Juli 2020
Schau dir doch mal diese fantastischen Zeichnungen an! Diese wurden alle von unseren ganz jungen Schülern erstellt. Du kannst dir bestimmt vorstellen wie viel Mühe in diese Zeichnungen geflossen ist. Die Schüler haben draußen auf der Straße mit Bleistiften auf Papier gezeichnet und konnten sich so an ihrer Umwelt orientieren. Also ist das eine “Pleinair-Zeichnung”! Gearbeitet haben wir im Rahmen eines ganz besonderen Kunstprojektes und zwar unsere Sommerakademie für Kinder.
30. Juni 2020
Es ist endlich wieder die perfekte Zeit für unsere Sommerakademie für Kinder! Fünf Tage lang haben unsere kleinen Künstler die Gelegenheit sich für vier Stunden am Tag kreativ auszuleben. Wir malen, zeichnen, erstellen Skizzen und denken uns fantastische Gemälde aus. Das alles passiert ganz in der nähe von unserem Atelier und zwar im Keramik Museum Berlin. Dort sind die Schüler umringt von tollen Kunstwerken und können sich im Garten von der Natur inspirieren lassen.

Mehr anzeigen