Artikel mit dem Tag "kunst"



05. Mai 2020
Kannst du dich noch daran erinnern, warum eine kleine Skizze zu erstellen bevor man mit einem großen Werk beginnt so hilfreich sein kann? Vor allem wenn du dich an der Realität orientierst, können diese Vorzeichnungen unfassbar wichtig sein. Hier bekommst du nämlich ein Gefühl für deine Komposition und kannst Fehler viel einfacher Beheben als auf einem großen Format. Wenn du also mit deiner Richtigen Zeichnung loslegst, weißt du schon was du zutun hast.
20. März 2020
Kunstschule Artgeschoss macht Online-Kurse! Momentan befinden sich viele von uns in einer schwierigen Situation. Grund: Der Coronavirus. Das beste was wir momentan tun können, ist Zuhause zu bleiben und uns von anderen Menschen zu distanzieren um die Ausbreitung dieser Krankheit zu verhindern und um unsere Familien und Freunde zu schützen. Für unsere Kunstschule bedeutet das aber keineswegs, dass wir aufhören, unsere Schüler zum Kreativsein zu ermutigen!
03. März 2020
Heute haben wir und mal wieder etwas richtig tolles für dich vorbereitet. Dieses Foto stammt aus einem unserer Kinderkurse! Du kannst sehen wie unsere kleinen Schüler ganz konzentriert arbeitet. Der Kurs der hier abgebildet ist, findet jeden Dienstag statt und wird von unserer Dozentin Tatyana Mutig geleitet. Auch die Kinder versuchen ein Stilleben zu erstellen. Sie zeichnen die Blumen die du auf dem Tisch sehen kannst.
16. Januar 2020
Unsere Schüler arbeiten immer noch fleißig weiter am Stillleben des Monats! Einige sind schon fast fertig. Bei dieser Zeichnung zum Beispiel, fehlt nur noch ein kleines Bisschen. Auf so ein Werk kann man definitiv stolz sein. Diese Übung hat uns besonders gut gefallen. Mit einem Bleistift sollten die Schüler dieses Stillleben aufs Papier bringen. Eine Besonderheit dabei, waren die vielen verschiedenen Elemente in der Komposition, die jeweils ihre eigenen Schwierigkeiten mit sich bringen.
15. Januar 2020
Unsere Kindermalgruppe am Dienstag beschäftigt sich diese Woche mit Portraits. Aber nicht einfach mit Irgendwelchen! Die Schüler malen hier nämlich sich selber, schaffen also Selbstportraits. Hier haben wir versucht die Malerei mit einem eher grafischen Element zu kombinieren. Zuerst malen wir mit einem möglichst breiten und dicken Pinsel die wichtigsten Flächen des Gesichts. Danach geht es an die feinen Details und die kleinen Dekorationen die sich die Kinder selbst ausdenken dürfen.
09. Januar 2020
Mal wieder Beschäftigen sich unsere Schüler mit einem etwas anderen Zeichenstil. In diesem Kurs ging es um das Erstellen von einem stark vereinfachten, Cartoon-artigen Portrait. Die Schüler sollten viele grafische Elemente verwenden und mit ausgefüllten Flächen und geraden Linien arbeiten. Ein Fokus dieser Aufgabe war es, die Fähigkeit zu vermitteln, sich beim Zeichnen nur auf das wichtigste zu Fokussieren und eine Person durch einfache Linien und Formen darzustellen.
24. Dezember 2019
Die Schüler machen mal wieder kleine Skizzen voneinander. Verwendet haben die Schüler für diese kleinen Zeichnungen einen Stift mit schwarzer Tinte. Wie du es dir bestimmt schon denken kannst, treten beim Zeichnen von anderen Menschen viele verschiedene Schwierigkeiten auf. Hier kam noch dazu, dass sich die Modelle natürlich viel bewegt haben, da sie zum einen keine professionellen Modelle sind und zum anderen selber an ihren Zeichnungen weiterarbeiten mussten.
17. Dezember 2019
Diese Aufgabe hat besonders viel Konzentration von unseren jungen Schülern aus unserem Kindermalkurs, der jeden Montag stattfindet, gefordert. Die Aufgabe bestand darin mit einem Gelkugelschreiber verschiedene, sehr strukturreiche Gegenstände darzustellen. Gearbeitet wurde auf einem Format von A5. Natürlich brauchen die Kinder beim Zeichnen viel Konzentration, weil hier vor allem das Auge für feine Details trainiert wird.
27. November 2019
Wir kopieren in einem unserer Kurse mal wieder Gemälde von Hamid Savkuev. Langsam aber sicher kommen unsere Schüler voran und können bald die fertigen Ergebnisse präsentieren. Natürlich arbeitet jeder Schüler mit seiner eigenen Vorlage, die sich alle sogar aussuchen durften. Bei dieser Aufgabe wurde wie du sehen kannst nur mit schwarzer und weißer Farbe gearbeitet. So haben die Schüler die Möglichkeit sich näher mit verschiedenen Hell-Dunkel-Verhältnissen auseinanderzusetzen.
25. November 2019
Hier kannst du den Entstehungsprozess einer wirklich tollen Aquarellmalerei beobachten. Wie du sehen kannst hat der Künstler hier ein Blumenstilleben mit vielen herbstlichen Blättern erstellt. Mit der “Nass auf Nass” Technik, wurden hier wunderschöne, fließende Übergänge zwischen den verschiedenen Farben geschaffen, was dem Gemälde einen weichen und belebten Charakter verleiht. Als Kontrast dazu, wurde vor allem bei den Blättern auf einem trockenen Untergrund gearbeitet.

Mehr anzeigen