Artikel mit dem Tag "malkurs"



18. März 2020
In diesem Kurs beginnen wir ein Portrait zu zeichnen und verwenden dabei Kohle. Hier kannst du erkennen wie ein solches Bild in seinem frühen Anfangsstadium aussieht. Es wurden bis jetzt nur ein paar dünne Striche gesetzt, aber trotzdem ist ein Gesicht zu erkennen. Bei jeder Zeichnung besteht der erste Schritt darin, die Konstruktion mit Hilfe von Linien zu erschaffen. Danach kann es an das tonalen Schraffieren gehen.
17. März 2020
Wir haben mit Acrylfarben versucht ein Portrait von Nikolai Feshin zu kopieren. Beim erstellen von diesem Portrait haben wir nicht nur Pinsel verwendet, denn um diesen Effekt entstehen zu lassen musste eine ganz besondere Methode angewandt werden. Weißt du schon wovon die Rede ist? Genau: Es handelt sich hier nämlich um den Spachtel. Der Spachtel ist ein ganz besonderes Instrument, was eigentlich eher zum Mischen von Farben gedacht ist.
10. März 2020
Heute haben wir mal wieder ein Foto aus einem unserer Kurse für dich vorbereitet. Hier kannst du erkennen, dass es um das Kopieren von einem Portait geht. Konzentriert arbeitet hier unsere Schülerin an einer Malerei von einem kleinen Mädchen. Dabei verwendet sie Acrylfarben. Wie du wahrscheinlich schon weißt, kann das arbeiten mit Kopien vor allem für Anfänger sehr hilfreich sein. Die wichtigsten Entscheidungen wurden bereits getroffen und die Schüler können sich auf die Technik konzentrieren.
02. März 2020
Auf diesem Foto kannst du eine wirklich tolle kleine Winterlandschaft erkennen, die einer unserer Schüler erstellt hat. In diesem Kurs haben wir einfach nur mit schwarzer Aquarellfarbe gearbeitet. Der entstandene Effekt ist aber wirklich Prima. Wenn du mit schwarzer Farbe auf einem weißen Hintergrund arbeitest, erreichst du vor allem einen sehr deutlichen Hell-Dunkel-Kontrast. Wenn du alles richtig gemacht hast, kann dieser die Elemente in deinem Bild so richtig herausstechen lassen.
26. Februar 2020
Wir malen Portraits, aber ein bisschen anders als sonst. In diesem Kurs haben wir nämlich versucht eine Portraitmalerei zu erstellen, aber mit ein paar Grafischen Elementen. Eigentlich erschaffen die Schüler ein ganz normales Portrait und vereinfachen es danach stark. Vielleicht erinnert dich dieser Stil ein bisschen an Pop Art! Diese Art und Weise zu Malen ist der Kunstrichtung auf jeden Fall sehr ähnlich. Wie du vielleicht erkennen kannst haben wir nur mit zwei verschiedenen Farben gearbeitet.
21. Februar 2020
In vielen von unseren Kursen zeichnen und malen die Schüler nicht einfach drauf los, sondern setzten sich mit einem ganz besonderen Stil oder einer Kunstrichtung auseinander. Wie du vielleicht erkennen kannst, hat sich dieser Kurs mit dem „Pointillismus“ beschäftigt. Bevor die Schüler anfangen, wird ihnen natürlich alles ganz genau vom Dozenten erklärt: Beim Pointillismus geht es nämlich darum, etwas anhand von vielen verschiedenfarbigen Punkten darzustellen.
13. Februar 2020
Das Stillleben mit Aquarellfarben ist fertig! Das Resultat ist wirklich sehr schön geworden und man kann erkennen wie viel Mühe sich die Schüler bei dieser Aufgabe gemacht haben. Auf dieser Malerei wurde eine besonders kontrastreiche Palette gewählt die das dargestellte Obst besonders gut herausstechen lässt. Die gewählte Schattensetzung ist genau richtig und lässt, trotz simplem Stil, alle Objekte sehr plastisch erscheinen.
05. Februar 2020
Heute haben wir ein weiteres Foto von unseren tollen kleinen Skizzen vorbereitet, welche mit einem einfachen Bleistift erstellt wurden. Der verwendete Stift war besonders weich, damit der Effekt, den du hier beobachtest, entstehen konnte. Möglichst dunkle Schwarztöne entstehen also ganz einfach und schaffen die Kontraste, die die Skizze spannend machen. Wir haben versucht mit nur drei Tönen und zwar Schwarz, Weiß und Grau zu arbeiten und keine Zwischentöne einzubauen.
03. Februar 2020
Nun ist das Stillleben des Monats wirklich schon fast fertig. Es fehlen nur noch ein paar kleine Striche, damit auch der Künstler selber mit seinem Werk zufrieden ist. Ein Bild fertigzustellen an dem man über einen längeren Zeitraum gearbeitet hat, fühlt sich wirklich toll an. In unseren Kursen machen wir beides: Manchmal sind wir innerhalb von einem Kurs fertig und manchmal nehmen wir uns ein paar Wochen Zeit. Das kommt ganz auf die Aufgabe an!
29. Januar 2020
Zu lernen wie man richtig Perspektiven zeichnet ist wirklich unfassbar wichtig, wenn du professionelle Werke erschaffen möchtest. Mit einer solchen, eher simplen Übung anfangen kann sehr sinnvoll sein, da du so ein Gefühl für die Grundlagen von Perspektive anhand von einfachen Formen entwickeln kannst. Diese Formen kommen nämlich überall in der Welt vor und lassen sich auf unfassbar viele Verschiedene Art und weisen Anwenden.

Mehr anzeigen